GermanFrenchEnglish (UK GB)

BRIDGE

Ein grenzüberschreitendes und kooperatives Studium in der Großregion ermöglichen - das ist das Ziel von BRIDGE. Dabei analysieren wir die dafür notwendigen rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen.

Absolventinnen und Absolventen sollen die Chance haben, sich leichter einen Zugang zum grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt zu verschaffen, sodass gleichzeitig der Bedarf an interkulturell ausgebildeten und mobilen Arbeitskräften gedeckt werden kann.


htw saar
Hochschule Trier
Trier University of Applied Sciences
Haute École Robert Schumann
Université de Lorraine
ISEETECH
Institut Supérieur de l'Entreprise et de ses Techniques
HEPL
Haute Ecole de la Province de Liège

Operative Partner

Fünf Hochschulen der Großregion arbeiten bei dem Projekt zusammen. Hierzu zählen die  htw saar, die Hochschule Trier, die Haute École Robert Schuman, die Université de Lorraine und die Haute École de la Province de Liège.
ISEETECH unterstützt die Hochschulen mit seiner Expertise.

Aktuelles

Vorstellung des Projektfortschritts

Am 08.03.2022 fand der zweite Projektbegleitausschuss des Projekts BRIDGE – kooperativ und grenzüberschreitend studieren in der Großregion – statt.

In den Gebäuden der Université de Lorraine im französischen Metz haben die Projektpartner –

...
Artikel lesen

Entdecke Arbeitgeber aus Luxemburg auf dem Moovijob Day Luxembourg

Der Moovijob Day Luxembourg findet nach zwei Jahren wieder in Präsenz statt!
Am 25. März kannst Du Dich von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr in LuxExpo – the Box in Luxemburg über Praktika, Jobs,

...
Artikel lesen